Für den praktischen Unterricht, den Fahrstunden, vereinbaren wir mit ihnen entsprechende Termine.

Auch hierzu hat der Gesetzgeber zu den verschiedenen Führerscheinklassen sogenannte Pflichtstunden festgelegt, die neben den üblichen Übungsstunden (innerstädtisch und am Tage) absolviert werden sollen:

 

Klassen B und BE:

Überlandfahrten:  5 Stunden
Autobahnfahrten:  4 Stunden
Nachtfahrten: 3 Stunden

 

Klassen A und A1:

Überlandfahrten:  5 Stunden
Autobahnfahrten:  4 Stunden
Nachtfahrten: 3 Stunden

Copyright © 2014. Alle Rechte vorbehalten.